Fahrradbox

Die 7 besten Fahrradboxen im Vergleich

Aktualisiert: 23. September 2019

Wer sein Fahrrad täglich im Alltag benutzt, der benötigt auch eine schnelle und komfortable Möglichkeit, sein Rad nach der Benutzung abstellen zu können. Doch nicht jeder verfügt über eine Garage, wo er sein Fahrrad mit unterstellen kann, also heißt es für viele Radler, dass Sie Ihr Rad aus den Wohnungen oder aus dem Keller heraustragen müssen und genau dies sollte nicht Ihre Lösung sein. Wäre es nicht auch für Sie viel angenehmer, wenn vor der Tür eine Fahrradbox stehen würde, in der Sie Ihr Rad einfach stellen können und bei Bedarf schnell herausholen können? Lassen Sie sich überraschen, was so eine Fahrradbox alles bieten kann. Informationen zu Motorradgaragen finden Sie auf der Startseite.

KLICKfix Fahrradbox KLICKfix Fahrradbox
Trimetals Fahrradbox Trimetals Fahrradbox
Tepro 7165 Tepro 7165
ABSCO Fahrradbox ABSCO Fahrradbox
Rolektro Fahrradbox Rolektro Fahrradbox
SVITA Fahrradgarage Bicycle Box SVITA Fahrradgarage Bicycle Box
Trimetals Fahrradbox Trimetals Fahrradbox
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
KLICKfix Fahrradbox KLICKfix Fahrradbox
Trimetals Fahrradbox Trimetals Fahrradbox
Tepro 7165 Tepro 7165
ABSCO Fahrradbox ABSCO Fahrradbox
Rolektro Fahrradbox Rolektro Fahrradbox
SVITA Fahrradgarage Bicycle Box SVITA Fahrradgarage Bicycle Box
Trimetals Fahrradbox Trimetals Fahrradbox
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
KLICKfix Fahrradbox
Trimetals Fahrradbox
Tepro 7165
ABSCO Fahrradbox
Rolektro Fahrradbox
SVITA Fahrradgarage Bicycle Box
Trimetals Fahrradbox
1,3 Sehr gut
1,5 Sehr gut
1,8 Sehr gut
2,3 Gut
2,5 Gut
2,7 Gut
2,9 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

444+
282+
144+
145+
114+
157+
105+

Maße

35 x 25 x 18 cm
89 x 138 x 113 cm
202 x 203 x 163 cm
225x78x115 cm
200 x 85 x 165 cm
203 x 198 x 142-157 cm
185 x 76 x 139

Farbe

Schwarz
Anthrazit
Schwarz
Schwarz
Grün
Dunkelgrau
Schwarz

Außenmaterial

Keine Herstellerangabe
Metall
Metall, Stahl
Metall
Polyester
feuerverzinktes und lackiertes Stahlblech
Stahl

Bodenplatte im Lieferumfang

wetterfest

Dachform

eckig
flach
flach
flach
rund
flach
flach

Extras

Schloss
100 % UV-beständig
mit abschließbarer Doppeltür inkl. Schlüssel
Inkl. praktischer Transporttasche
Stabilität durch zusätzliche Querverstrebung; inkl. Aufbauanleitung
Extra tiefer Boden für optimalen Zugang

Vorteile

  • Transportbox mit Schloß
  • Volumen: 12L
  • Regendicht
  • Unempfindliche Oberflächen-Struktur
  • KlickFix Racktime Adapter im Lieferumfang enthalten
  • Bietet ausreichend Platz für kleines Gepäck
  • Universell einsetzbar
  • Absolut witterungsbeständig und langlebig
  • Einfacher Aufbau durch vormontierte Teile
  • 25 Jahre Garantie
  • aus pulverbeschichtetem, feuerverzinktem Stahlblech
  • hohe Stabilität durch Profilversteifungen
  • 4 Schienen auf denen die Fahrräder versetzt platziert werden können
  • mit abschließbarer Doppeltür inkl. Schlüssel
  • auch als Mülltonnenbox/Aufbewahrungsbox geeignet
  • Farbe: Grau
  • Leichte, mobile Fahrradgarage
  • Wasserabweisend, UV-Beständig, Geräumig
  • Robustes, Reißfestes und Geräte-Zelt
  • Klein verpackt
  • Mehrzweck-Zelt für Garten, Camping & Urlaub
  • stabil,langlebig, wetterfest und UV-beständig
  • Abstellmöglichkeit für bis zu 4 Fahrräder
  • ideal für Fahrräder mit 1,68 cm Länge - 180 cm max. Fahrradlänge
  • Neu & Originalverpackt
  • Große und breite Boxenmaße
  • Material besteht aus PVC-beschichtetem verzinktem Stahl und ist daher wasserdicht
  • UV-beständig und rostresistent
  • Einfacher und schneller Aufbau

Jetzt Angebot sichern

Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
Zum Angebot »
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Wie finden Sie unseren Beitrag?
172+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

-Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Fahrradboxen sind nicht nur stylisch, sondern sichern Ihr Rad vor dem Zugriff anderer Personen und vor Wind und Wetter.

  • Der Markt bietet Ihnen viele, verschiedene Größen an, egal, ob Sie später 1, 2, 3 oder 4 Räder unterstellen möchten.

  • Bei dem Material einer Fahrradbox werden Ihnen Holz, Metall, Beton, Edelstahl und Kunststoff angeboten.

Fahrradgaragen bzw. Fahrradboxen können Sie schon ab ca. 200 Euro kaufen und haben damit einen sicheren Ort für Ihr Bike geschaffen.

Kaufen Sie sich auf jeden Fall eine Fahrradbox, die dann auch abschließbar ist bzw. mit einem extra Schloss gesichert werden kann.

Vor- und Nachteile einer Fahrradbox

Vorteile

  • Mit einer abschließbaren Fahrradbox schützen Sie Ihr Fahrrad vor Diebstahl.
  • Fahrräder stehen trocken und sind vor allen Wettereinflüssen geschützt.
  • Im Bereich der Fahrradboxen können Sie zwischen sehr vielen, verschiedenen Modellen wählen und werden somit immer eine passende Box finden können.
  • Mit Hilfe eines Tests können Sie schnell und einfach mehr über die jeweilige Fahrradbox erfahren und sogar die verschiedenen Testsieger finden.

Nachteile

  • Für die Sicherheit Ihrer Bikes müssen Sie mit einem Anschaffungspreis zwischen 200 und 1.000 Euro rechnen.

Mit dieser universalen Box können Sie nicht nur Ihre Fahrräder unterstellen, sondern schaffen auch Stauraum für alle Dinge, die Sie gerne vor dem Zugriff Dritter schützen möchten. In dem nützlichen Video können Sie mehr über die Fahrradbox des Herstellers Biohort erfahren.

https://www.youtube.com/watch?v=xUd6_TQaHvM

Warum Sie sich für eine Fahrradbox entscheiden sollten

In erster Linie geht es beim Kauf einer Fahrradbox darum, dass diese später den von Ihnen gewünschten Zweck erfüllen muss. Wir möchten Ihnen nur aufzeigen, welche Vorteile der Kauf einer solchen Fahrradbox mitbringen kann.

  1. Sie können so eine Fahrradbox überall aufstellen, egal, ob nun im Vorgarten oder direkt im Garten. Selbst der Aufbau auf der Straße ist für so eine Box kein Problem. Nur bei einer Mietswohnung sollten Sie sich vorher informieren, ob Sie vor dem Haus eine Fahrradbox aufbauen dürfen.
  2. Schnell und einfach sorgen Sie für die Sicherheit Ihrer Räder und können oft durch diese Sicherung sogar Versicherungsbeiträge sparen. Ein Anruf bei Ihrem Versicherer wird hier Klarheit schaffen.
  3. Lästiges Schleppen und lange Wege bis zu Ihrem Rad entfallen und der Zugriff zu Ihrem Rad geht sehr viel schneller.
  4. Es muss kein Fundament gegossen werden und die Fahrradbox kann bei Bedarf auch einmal umgestellt werden.
  5. In einer Fahrradbox stehen Ihre Räder trocken und sind vor Wind, Regen, Schmutz und Frost zu jederzeit geschützt.

Fahrradbox Test

Nun stellt sich natürlich die Frage, welche Kriterien in einem Fahrradbox Test überhaupt getestet werden und warum Ihnen so ein Test immer hilfreiche Fragen beantworten kann. Im Test geht es immer darum, sich ein Produkt, in dem Fall eine Fahrradbox, näher anzuschauen und immer zu hinterfragen, wie gut dieses Produkt später alle benötigen Faktoren erfüllt. In Bezug auf eine Fahrradbox geht es dann um die folgenden Kriterien:

Die passende Größe ist entscheidend, weil Sie natürlich nur zu dem Modell greifen werden, das später auch einen ausreichenden Platz anbieten kann, damit Sie die Anzahl Ihrer Räder unterstellen können. Doch auch das Gewicht spielt in mehrfachen Punkten eine wichtige Rolle. Eine schwere Fahrradbox wird sicherer und stabiler stehen, aber eine leichtere Box kann schneller einmal umgestellt werden und ist beim Aufbau und beim Transport sehr viel angenehmer. Wer sich hier für eine leichte Box entscheidet, der sollte mit einer zusätzlichen Bodenverankerung für einen guten Stand sorgen. Die Sicherheit Ihrer neuen Fahrradbox ist dann gewährleistet, wenn die Box über ein festes Schloss oder sorgen einen Schließzylinder verfügt. Der nächste Punkt ist das Material, aus dem die angezeigte Fahrradbox hergestellt wurde, denn dahinter verbergen sich nicht nur optische Merkmale, sondern eben auch die Tatsache, wie langlebig dieses Produkt später sein wird. Abschließend werden in einem Test noch der Preisund die Besonderheitender jeweiligen Fahrradbox näher unter die Lupe genommen.

Welche Hersteller werden Sie im Bereich der Fahrradboxen finden können?

Um später einen für Sie passenden Hersteller finden zu können, sollten Sie als erstes wissen, dass Sie für die Unterstellung Ihrer Räder nicht nur nach dem Produkt einer Fahrradbox suchen können, sondern auch Boxen mit den folgenden Bezeichnungen diese Aufgaben erfüllen können. Und zwar ein Fahrradcontainer, eine Aufbewahrungs-Box, Fahrradgaragen allgemein, eine Mülltonnenbox oder eine Universalbox. Schon allein durch diese Tatsache wird das Ihnen zur Verfügung stehende Sortiment um ein Vielfaches erweitert.

TeproKeterWekaBiohortGrandeTrimetalsAbscoGerda
DuramaxWestmarkTouringTresorGosalJuskysDeubaSVITA

Produkte, die Sie interessieren könnten

Nach wichtigen Daten über die Hersteller möchten wir es natürlich nicht unterlassen, Ihnen auch noch einige Modelle aus dem Bereich der Fahrradboxen vorzustellen. Auf diese Art und Weise können Sie schon erfahren, wo die Preise liegen und wie sich die Größenverhältnisse der jeweiligen Fahrradbox äußern.

FahrradboxEigenschaftPreis
Tepro 7165Die Fahrradbox wird in der Farbe anthrazit angeboten und im Innenraum können vier Fahrräder abgestellt werden. Wir haben dieses Angebot auf Ebay gefunden und dennoch handelt es sich um einen neuen und unbenutzten Artikel. Das vorhandene Material ist bei dieser Fahrradbox feuerverzinktes Stahlblech und steht somit für eine lange Haltbarkeit.ca. 480 €
AbscoHier wird  eine billige Fahrradbox angeboten, die dennoch Raum für zwei Fahrräder beinhaltet. Der Hersteller betont, dass diese Box nicht rosten wird und auch Ausbleichen kein Thema sein wird. Die Sicherung Ihrer Räder kann einfach mit einem Vorhängeschloss erfolgen, das allerdings nicht im Lieferumfang enthalten ist. Ferner können Sie über eine große Doppeltür verfügen und das Dach kann vollständig aufgeklappt werden.ca. 200 €
KeterHierbei handelt es sich eigentlich um eine Mülltonnenbox, die Sie aber natürlich zweckentfremden können. Also nutzen Sie dieses Modell als Fahrradbox, als Box für Ihre Mülltonnen oder nehmen dieses Modell einfach mit auf Reisen und schaffen damit zum Beispiel Platz in Ihrem Wohnmobil.ab 115 €

Wo können Sie Ihre Fahrradbox aufstellen?

Auch die Frage nach dem passenden Ort sollten Sie schon vor dem Kauf Ihrer neuen Fahrradbox klären, denn nur so können Sie sicherstellen, dass später am Aufstellungsort auch ausreichend Platz zur Verfügung steht. Die Art des Modells, welches Sie wählen, sollte zwingend zum Aufstellungsort passen und sollte deshalb hier auch noch einmal erwähnt werden. Sie können Fahrradboxen kaufen, die hochkant gebaut werden, oder eben in einer waagerechten Form. Aufstellen können Sie Ihre neue Box dann hinten im Garten, neben der Garage, im Vorgarten oder auf der Straße. Wählen Sie mit Bedacht, ob Sie 2, 4 oder 6 Räder später unterstellen möchten, denn vielleicht kommen auch mal Freunde zu Besuch, die sich ebenfalls freuen, wenn Ihre Räder sicher verstaut werden können. Wer Interesse daran hat, dass seine neue Fahrradbox vollständig im Boden verschwindet, der kann auch solche Modelle auf dem Markt finden. Achten Sie auch hier auf die angegebenen Maße und schauen Sie sich doch im Vorfeld einfach einmal ein passendes Video an.

Wo können Sie Fahrradbox am besten kaufen?

Treffen Sie als erstes die Entscheidung, ob Sie eine neue, eine gebrauchte Fahrradbox kaufen möchten oder ob es für Sie in Frage kommt, wenn Sie darüber nachdenken, eine Box zu mieten. Für den Kauf können Sie direkt im Internet über viele Modelle verfügen, egal, ob nun auf Seiten wie Amazon, Ebay oder direkt über die Hersteller. Ferner sind es auch hier wieder die Baumärkte, die Ihnen sowohl online als auch offline einige Modelle zur Verfügung stellen. Mit Sicherheit haben Sie auch einen Baumarkt wie Hornbach, Obi oder Bauhaus in Ihrer Nähe. Die nächste Möglichkeit bieten hier die Discounter wie Lidl, Aldi und Penny an, allerdings werden Sie hier immer nur ein Modell finden können und zudem werden diese Produkte binnen einer kurzen Zeit schon wieder ausverkauft sein. Alternativ können Sie solche Produkte dann im passenden Onlineshop des Discounters suchen oder aber nach einem gebrauchten Modell dieser Art Ausschau halten. Wer im Gegenzug eher Zubehör für sein Bike sucht, der sollte dann über den Weg zu einem Fachhändler nachdenken, denn dort werden Sie auch benötigtes Zubehör wie einen neuen Gepäckträger oder Halterungen finden können.

Können Sie eine Fahrradbox selbst bauen?

In der Tat können Sie mit etwas Geschick und dem passenden Werkzeug Ihre Fahrradbox oder eine Box für andere Zwecke selbst bauen. Ein wenig bauen müssen Sie so oder so immer, denn die Fahrradboxen werden in der Regel als Bausatz geliefert und müssen zusammengebaut werden. Der Vorteil, wenn Sie Ihre neue Box selbst bauen ist, dass Sie dann Ihre eigenen Wünsche verwirklichen können. Somit bauen Sie die Box so, dass Sie perfekt zu Ihrer Gartenlandschaft passt und nicht nur die gewünschte Zahl der Räder, sondern vielleicht auch noch Gartengeräte oder andere Dinge aufnehmen kann.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,3)
KLICKfix Fahrradbox
KLICKfix Fahrradbox
444+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,5)
Trimetals Fahrradbox
Trimetals Fahrradbox
282+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen